Leitbild

Wir möchten jungen Menschen Raum geben für die individuelle Entfaltung ihres Wesens und für die in ihnen schon angelegten Talente und Potentiale.

Das Leitbild der Freien Schule Tausendfach liegt einer Haltung zugrunde, bei der Bildung sich aus dem Wesen und den inneren Bedürfnissen des jungen Menschen heraus entfaltet. Das Wesen eines Menschen ist in seinem Kern individuell angelegt und will sich entfalten. Das wird durch das Lernen in Beziehungen und aus der eigenen, intrinsischen Motivation heraus ermöglicht.

Eine wichtige Säule unserer Werte ist die Authentizität und die Beziehungsarbeit. Junge Menschen können sich im Spiegel aller Beteiligten selbst erfahren, die Erwachsenen und LernbegleiterInnen sind Teil dieser lernenden Organisation und begegnen den jungen Menschen mit Achtsamkeit, Respekt und Gleichwürdigkeit.

„Alles, was uns begegnet, lässt Spuren zurück.
Alles trägt unmerklich zu unserer Bildung bei.“

Johann Wolfgang von Goethe